1.50 Office bekommt neue Features und bleibt kostenlos

1.50 Office Desksharing Neue Features

Gut 300 Unternehmen nutzen inzwischen unser Onlinetool 1.50 Office für die einfache Onlinebuchung ihrer Büroflächen. Im letzten halben Jahr konnten wir dadurch viel wertvolles Feedback zu unserer Desksharing-Plattform sammeln, das in die Weiterentwicklung des Tools eingeflossen ist. Durch die neuen Features ist 1.50 Office jetzt besser an die Bedürfnisse unserer User angepasst und bietet noch mehr Flexibilität – und das weiterhin kostenlos.

Von der Entwicklung des MVP über die Erprobung mit unseren Partnern der Grow Digital Group bis zum Release und dem erfolgreichen Betrieb haben wir in den vergangen Monaten mit unserer Buchungsplattform 1.50 Office eine spannende und lehrreiche Reise hinter uns. Wir sind stolz darauf, dass so viele große und kleine Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen unsere Plattform nutzen und hoffen, dass wir mit 1.50 Office einen Beitrag leisten konnten, Unternehmen und Arbeitnehmer*innen in diesem schwierigen Jahr etwas zu unterstützen.  

Neue Funktionen in 1.50 Office

Seit dem Release von 1.50 Office im August 2020 haben wir das Tool um weitere Funktionen und Features erweitert. Unser Ziel war es dabei, die Plattform so einfach wie möglich zu halten und gleichzeitig Funktionalitäten zu ergänzen, die den Nutzen des Tools steigern und den Funktionsumfang entsprechend der Anforderungen unser Nutzer erweitern.

Die wichtigsten neuen Features sind die integration eines Chatbots, die Kalenderintegration und die Erweiterung der Einstellungsmöglichkeiten im Administrationsbereich, um anonyme Buchungen zu ermöglichen.

Geplant bzw. in der Umsetzung sind außerdem die Verbesserung des Exports der Auslastung zur besseren Analyse und Steuerung der Büronutzung und die Möglichkeit der nachträglichen Bearbeitung und Anpassung von Serienterminen.

Kostenlose Nutzung bis 2022

Die Buchungsplattform 1.50 Office ist seit der Veröffentlichung im vergangenen Sommer für alle Nutzer*innen kostenlos zugänglich. Um die Entwicklung des Tools sowie Hosting und Support langfristig ermöglichen zu können, werden wir ab dem 01.07.2021 für neue Registrierungen eine Nutzungsgebühr von 0,30 € pro Nutzer*in und Monat erheben. Für Unternehmen, die sich bis zum 30.06.2021 registriert haben, ist 1.50 Office bis zum 30.06.2022 weiterhin kostenlos. Als Early Adopter profitieren sie anschließend von einem vergünstigten Preis von nur 0,20 €/Nutzer/Monat.

Über neue Funktionen, Features und Neuigkeiten rund um unser Desksharing Tool 1.50 Office informieren wir Sie ab sofort in unserem neuen Newsroom.

Über den Autor

Über den Autor

Felix Mohr ist seit 2020 bei basecom als Product Manager tätig. Er kümmert sich nicht nur um vorhandene Produkte, sondern erstellt auch Marktanalysen, um neue Geschäftsmodelle profitabel im Produktmanagement einzuführen. Wenn er nicht gerade mit den Kollegen Sport macht, fährt er in seiner Freizeit gerne Rennrad.